Alltagsbilder des Klimawandels

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Zum Klimabewusstsein in Deutschland
Betrachtet man die steigenden Kohlendioxid-Emissionen, so wird deutlich: Ein grundlegender Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft mit einer Energiebilanz, die keine gef�hrlichen Folgen f�r das nat�rliche Klimasystem verursacht, steht noch aus. Eine Transformation der Energiesysteme h�ngt nicht allein von den technischen M�glichkeiten ab, sondern auch und vor allem von der Bereitschaft zur Ver�nderung gesellschaftlicher Lebensweisen. Doch der soziale Wandel findet in einem widerspr�chlichen Kontext statt: Handlungszw�nge spielen dabei ebenso eine Rolle wie Anreize, Infrastruktur, �ffentlicher Diskurs konkurrierender Interessen, Gewohnheiten, Pr�ferenzen und Lebensstile. Melanie Weber geht der Frage nach, wie der Klimawandel in der Bev�lkerung wahrgenommen wird und ob und wie sich innerhalb der institutionell gepr�gten Handlungsmuster, der konkurrierenden Normen und Alltagspraktiken ein Klimabewusstsein herausbildet.