Alltagserfahrungen von Jugendlichen aus Soldatenfamilien der Bundeswehr

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
1.1. Gegenstand, ziel und Zweck der Untersuchung Gegenstand der Untersuchung sind die Wahrnehmungen und Deu� tungen sozialer Wirklichkeit im Ereignisbereich t�glichen 1 Lebens - kurz: Alltagserfahrungen ) -von Jugendlichen, deren V�ter als Berufssoldaten in der Bundeswehr dienen. ziel der Arbeit ist es, sowohl eine Beschreibung des bishe� rigen Lebensverlaufs dieser Jugendlichen und ihre damit ver� kn�pfte Bewertung als auch eine Beurteilung ihrer gegenw�r� tigen Situation sowie Einblick in ihre Pl�ne und Hoffnungen f�r die Zukunft zu erhalten. Generell kommt es also nicht so sehr darauf an, objektiv Lebensl�ufe von Jugendlichen nachzuzeichnen, sondern es geht vor allem um die subjektive verkn�pfung der durch den Beruf des Vaters induzierten Lebensbedingungen mit den perzipierten Folgen f�r die eigene Biographie. Mit dieser Untersuchung soll zum einen das bisher vorhandene weitgehende Defizit an wissenschaftlich gesicherten Kennt� nissen �ber Soldatenfamilien der Bundeswehr - hier insbes- dere �ber Jugendliche in solchen Familien - verringert werden. Zum anderen soll die Studie dar�ber hinaus einen Beitrag zu einer Analyse des Selbstverst�ndnisses und der subjektiven - 2 - Problemsichten Heranwachsender sowie der Deutung ihrer Situation leisten. Dabei sollen der soziale Kontext und die spezifischen Lebensverh�ltnisse ber�cksichtigt werden, wie sie sich f�r diese Jugendlichen aus dem Bezug zum Soldaten� beruf ihres Vaters ergeben.