Armut von Kindern mit Migrationshintergrund

$76.23
Vendor: Springer

Available

Title
Ausma??, Erscheinungsformen und Ursachen
Kinder mit Migrationshintergrund leben hierzulande mehr als doppelt so h�ufig wie jene ohne in Armut. Wie sich diese im Bereich des Wohnens, der Gesundheit, der Bildung und in sozialen Kontakten bei verschiedenen Gruppen von Zuwandererfamilien �u�ert, zeigt die Verfasserin mittels umfassender Analysen. Sie belegen, dass die Armut von Migranten in eine klassen- und migrationsspezifische Neustrukturierung von sozialer Ungleichheit im Zuge neoliberaler Gesellschaftsver�nderungen eingebettet ist. Ausl�ser von Armut sind z.B. die Exklusion auf dem Arbeitsmarkt, (Aus-)Bildungsdefizite und Kinderreichtum. �ber die Schichtzugeh�rigkeit eines Migranten bestimmt auch das Ausl�nderrecht. Ob ein Kind trotz Armutsbedingungen im Wohlbefinden aufw�chst, entscheidet sich indes durch ein f�r Migrantenkinder weitgehend unerforschtes Zusammenspiel v.a. personaler und famili�rer Risiko- und Schutzfaktoren.