Askese in der Erlebnisgesellschaft?

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Eine kultursoziologische Untersuchung zum Konzept der ???nachhaltigen Entwicklung??? am Beispiel des Car-Sharing
Das Konzept einer nachhaltigen Entwicklung scheint der lang ersehnte Ausweg aus den mit den Zivilisationsrisiken verbundenen �kologischen Problemen der Sp�tmoderne. Die vorliegende Studie zeigt die immanenten Schw�chen der reformpolitischen Grundorientierung einer nachhaltigen Entwicklung auf. Aus der kultursoziologischen Perspektive Pierre Bourdieus wird insbesondere der Suffizienz- bzw. Verzichts-Ansatz am Beispiel des Car-Sharing kritisiert und die Kernthese veranschaulicht, da� in Erlebnisgesellschaften erst eine hinreichende Verf�gung �ber Handlungsressourcen, insbesondere �ber kulturelles Kapital, soziale Akteure aus der Pflicht zum Genu� entbindet.