Ausgebrannt...

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
??ber den ???Burnout??? im Journalismus Ursachen und Auswege
Leistungsr�ckgang, allgemeine Ersch�pfung und eine starke Abneigung gegen�ber der einst geliebten Arbeit - das sind Symptome von Burnout, die h�ufig bei Journalisten beobachtet worden sind. Mehr als ein F�nftel der vom Autor Befragten leidet unter starkem Burnout. Sie sind k�rperlich, emotional und geistig ersch�pft. Als Ursache kommt nicht zuletzt eine Diskrepanz zwischen beruflichen Idealen und journalistischer Praxis in Betracht. Vor allem aber der Spagat zwischen den Anforderungen des Berufes und dem Wunsch, Familie, Partner und Freunde nicht zu vernachl�ssigen, ruft bei Journalisten Burnout hervor. Bodins Untersuchung gibt den Ansto�, das Bild vom Journalismus als 24-Stunden-Job zu korrigieren, weil dieser Selbstanspruch mit Burnout zusammenf�llt. Flexible Arbeitszeiten, langfristige redaktionelle Planung, ein moderierender F�hrungsstil und berufliche Reflexion sind weitere Mittel zur Pr�vention von Burnout.