Daseinsvorsorge

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Eine gesellschaftswissenschaftliche Ann??herung
Der demografische Wandel und die Finanzknappheit der �ffentlichen Kassen haben in den vergangenen Jahren zu vielf�ltigen Ver�nderungen in der (kommunalen) Daseinsvorsorge gef�hrt. Vor allem entlegene l�ndliche R�ume in Ost- und Westdeutschland sehen sich mit den unmittelbaren Folgen des Umbaus der �ffentlichen Infrastruktur konfrontiert. Die AutorInnen betrachten die Ursachen und Konsequenzen des Wandels der Daseinsvorsorge, fragen aber zugleich auch nach den gr��eren gesellschaftlichen Zusammenh�ngen wie dem Wandel des Wohlfahrtsstaates und der neuen Rolle der B�rger bei der Leistungserbringung von Infrastruktur. Der Band bietet eine umfassende Zusammenschau verschiedener Disziplinen (Rechtswissenschaften, Geographie, Soziologie) auf das aus gesellschaftswissenschaftlicher Perspektive bisher wenig erforschte Thema Daseinsvorsorge.

Das Buch wendet sich an DozentInnen und StudentInnen der Rechtswissenschaften, Geographie und Soziologie sowie an PolitikerInnen.