Der neue Sozialstaat

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Entwurf einer neuen Wirtschafts- und Sozialordnung
Die in den entwickelten demokratischen Staaten etablierte Wirtschafts- und Sozialordnung l��t sich kaum noch ernsthaft mit dem Argument rechtfertigen, sie erreiche die gesteckten Ziele und erf�lle die urspr�nglich in sie gesetzten Erwartungen. Da� ihre Legitimit�t bisher dennoch kaum angefochten erscheint, beruht allein auf dem Mangel an diskussionsw�rdigen Alternativen. Die meisten B�rger und Politiker haben sich daran gew�hnt, diese Ordnung als das kleinere der m�glichen �bel zu akzeptieren. Sie haben die Anforderungen an die herrschende Ordnung an deren Leistungsf�higkeit angepa�t, und sie betrachten dies als notwendige Bescheidung einer realistisch gewordenen politischen Vernunft. Das in diesem Band dargestellte sozialstaatliche Reformkonzept setzt am Problem der Arbeitslosigkeit an. Er stellt zun�chst eine Analyse des Arbeitsmarktes und der Besch�ftigungspolitik vor, um auf dieser Grundlage ein neues Sozialstaatskonzept zu entwickeln.