Die Beratungsbeziehung in der Sozialen Arbeit

$65.44
Vendor: Springer

Available

Title
Eine theoretische und empirische Ann??herung
Die professionelle Beziehung zwischen Fachkraft und Klientel hat im Rahmen der Sozialen Arbeit eine tragende Bedeutung f�r das Gelingen oder Scheitern der Hilfe. Diese Tatsache wird in der Fachliteratur von allen Seiten betont, Hinweise f�r die Praxis, f�r die methodische Gestaltung dieser Beziehung fehlen jedoch weitgehend. Ausgehend von dieser Tatsache entwickelt die Autorin auf der Grundlage soziologischer, psychologischer, p�dagogischer und nicht zuletzt beraterischer Konzepte ein theoretisches Modell der professionellen Beziehung, das sie in einem zweiten Schritt auf drei Live-Beratungssitzungen anwendet, indem sie diese filmt, mit den Beteiligten Interviews f�hrt und die Fachkr�fte anschlie�end mit dem Filmmaterial konfrontiert, um deren Deutungen f�r die Interpretation zu nutzen.