Die Entwicklung des soziologischen Wissens

$76.23
Vendor: Springer

Available

Title
Ergebnisse eines halben Jahrhunderts
Die Soziologie braucht intellektuelle Innovationen, um mit dem beschleunigten sozialen Wandel Schritt zu halten. Globale Trends fordern neue Visionen f�r soziales Handeln und f�r die soziale Ordnung. Die neuen Formen der Regionalisierung und die spezifischen Entwicklungspfade von Gesellschaften verlangen ein sorgf�ltiges Abw�gen der Wechselwirkung zwischen lokalen, regionalen und globalen Prozessen. Die sich vertiefenden sozialen Differenzen und die Bem�hungen, soziale Strukturen neu zu integrieren, f�rdern und erschweren zugleich vergleichende Analysen. Die wachsende Komplexit�t von Netzwerken interagierender Individuen, Gruppen, Organisationen und Gesellschaften erfordert inter- und transdisziplin�re Studien. Sie m�ssen sich der Erwartung stellen, dass soziologische Forschung politische Orientierung erm�glicht und dadurch praktische Relevanz erh�lt. Der Sammelband bietet Reflexion zu dieser dynamischen Problemsituation. Die Gruppe von Autoren ist repr�sentativ f�r den gegenw�rtigen Stand der internationalen Soziologie.