Die Familie in der Familientherapie

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Eine Kritik der systemischen Therapiekonzepte
Ausgangspunkt dieser Studie ist die Bestimmung der vielf�ltigen Funktionen, die die Familie in unserer Gesellschaft �bernimmt. Die Analyse der Anwendung des Systemdenkens auf die Familie zeigt dessen Grenzen auf und weist den wichtigsten Familientherapien nach, wie sie - bei unterschiedlichen Methoden - zu dem gleichen Ergebnis gelangen wollen: zu Aktivierung der Familienmitglieder f�r die Stabilit�t der Familie, auch wenn sie dabei selbst Schaden nehmen. Diese These wird am Beispiel einer Familie mit Inzest-Problematik konkretisiert.