Die Geste in Erziehung, Bildung und Sozialisation

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Ethnographische Feldstudien
Gesten sind in Erziehung, Bildung und Sozialisation von zentraler Bedeutung. Als Handlungen ohne Worte initiieren, modifizieren und kontrollieren sie die Interaktion und Kommunikation in Familie, Schule, Jugendkultur und Medien. Vor allem dienen sie dem Ausdruck und der Darstellung von Emotionen. Ihr performativer Charakter unterst�tzt die Rede, vermittelt verbale und nonverbale Informationen und f�rdert das Verstehen. Mit Hilfe von Gesten nimmt der menschliche K�rper an Erziehungs- und Bildungsprozessen teil und wird zum Medium p�dagogischer Interaktion. Erziehungswissenschaftliche und ethnographische Analysen hierzu finden sich in diesem Band.