Die Gewinnbeteiligung der Arbeitnehmer

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Vom Wunsch zur Wirklichkeit
Die Fragen der Gewinnbeteiligung stehen heute wieder ein~al im Mittel� punkt einer ausgebreiteten Diskussion. Fr�her waren es vornehmlich Sozial� politiker und einige idealistisch denkende Unternehmer, die sich mit der Ge� winnbeteiligung befa�ten, in der Praxis aber meist damit Schiffbruch erlitten. Heute sind es dagegen auch n�chtern denkende Betriebswirte, die in der Ge� winnbeteiligung eine M�glichkeit sehen,-die Human Relations, die menschlichen _Beziehungen im Betriebe, zu pflegen, die Betriebsangeh�rigen unmittelbar an ihrer Arbeit zu interessieren und die Leistung des Betriebes dadurch zu ver� bessern - zum Nutzen nicht nur des Arbeitgebers, sondern auch des Arbeit� nehmers. Wenn man die mannigfachen Pl�ne �ber Gewinnbeteiligungssysteme liest, ist man in der Tat geneigt zu glauben, da� in der Sozialpolitik das Ei des Kolumbus gefunden ist. Die Praxis best�tigt teilweise diesen Glauben. Doch zahlreich sind auch die Stimmen, die behaupten, da� die Gewinnbeteiligung letztlich eine Utopie sei und da� alle praktischen Erfolge bisher meist nur sehr kurzlebig gewesen seien und wohl auch in Zukunft sein w�rden.