Die Globalisierung der sozialen Bewegungen

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Transnationale Zivilgesellschaft und die Suche nach einer gerechten Weltordnung
Nicht nur Wirtschaftsunternehmen organisieren sich global. Auch soziale Bewegungen gehen immer h�ufiger Koalitionen ein, die weit �ber einzelne Landesgrenzen und Kulturr�ume hinausreichen. Damit erh�ht sich aber nicht nur das politische Gewicht ihrer Anliegen, sondern auch die Gefahr von Zielkonflikten und internen Machtungleichheiten. Die Koalitionsmitglieder m�ssen ein prek�res Gleichgewicht zwischen transnationaler Koordination und lokaler Autonomie finden. In diesem Buch zeigt der Autor auf, mit welchen Mitteln die beteiligten sozialen Bewegungen diese Herausforderungen bew�ltigen. Gleichzeitig werden weiterhin bestehende Probleme deutlich, etwa die mangelhafte transnationale Vernetzung von Bewegungen au�erhalb der Gro�st�dte. Die Studie st�tzt sich auf eine Umfrage zu Interessenkonflikten am Weltsozialforum und eine ethnographische Untersuchung des panamerikanischen Widerstandes gegen den Freihandel.