Die Lehre von der Einzelwirtschaft

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Ein Beitrag zur Entwicklung neuer theoretischer Grundlagen
Die vorliegende Schrift stellt eine Zusammenfassung und Weiterentwicklung von Gedanken dar, die der Verfasser in einer Reihe von Ver�ffentlichungen in l�ngeren Zeitabst�nden teilweise bereits dargestellt hat. Diese Ver�ffentlichungen, haupt� s�chlich in deutschen und amerikanischen Fachzeitschriften, haben trotz ihres kri� tischen Inhalts in bezug auf die neuere Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre �berwiegend Zustimmung gefunden. Aber diese Zustimmung ist vorerst ohne prak� tische Folgen geblieben, und die Anzeichen f�r eine Konsolidierung der Grundlagen des Faches sind noch schwach. Es ergeben sich im Gegenteil aus der betriebs� wirtschaftlichen Literatur der j�ngsten Zeit sowohl in Deutschland als auch in anderen L�ndern verst�rkte Anzeichen f�r eine Vertiefung der Kluft zwischen den technologischen Fortschritten des Faches und einer gewissen Stagnation, in der es theoretisch-ideell zu verharren scheint. Ein solcher Zustand birgt die Gefahr zu� nehmender Entfremdung zwischen Praxis und Lehre der Betriebswirtschaft in sich. Hinzu kommt ein sich st�ndig steigerndes Spezialistentum, das die wissenschaftliche Gesamtschau immer mehr erschwert. Solche Erscheinungen sind nicht selten Vorboten weiteren wissenschaftlichen Wachstums, - vorausgesetzt, da� sie rechtzeitig als Hemmnisse, die es zu beseitigen gilt, erkannt werden. Ein Fach, das wie die Betriebswirtschaftslehre aus technolo� gischen Anf�ngen entstanden ist und sich in kurzer Zeit vor Aufgaben gestellt sah, die eine st�ndige Besinnung auf Ursprung, Weg und Ziel erforderlich machen, mu� notwendig kritische Perioden durchlaufen, wenn es in dem �berst�rzten Tempo der fortw�hrenden Weiterentwicklung ihres Gegenstandes zeitweise hierf�r nicht ge� n�gend Zeit und Kraft aufbringen kann. Diese Schrift stellt den Versuch dar, im gegenw�rtigen Stadium zu einer solchen Besinnung beizutragen.