Die Stadt der Zukunft

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Leben im prek??ren Wohnquartier
Das Buch berichtet �ber die Ergebnisse einer stadtsoziologischen Untersuchung. Dort wurde der Frage nachgegangen, welche Ver�nderungen in zwei Z�rcher Stadtkreisen eintraten, nachdem die offene Drogenszene um den Hauptbahnhof geschlossen und durch eine Politik der verdeckten Drogenszene und der differenzierten therapeutischen Ma�nahmen unter Einschluss kontrollierter Heroinabgabe ersetzt wurde. Diese Fragestellung wurde in einem breit angelegten historischen Rahmen der Entwicklung prek�rer Zugeh�rigkeit eines randst�ndigen Stadtteils und seiner Bewohner zur Stadt Z�rich bearbeitet. Es wird gezeigt, wie die Administration wie auch die Bewohnerinnen und Bewohner Handlungs- und Orientierungsmuster entwickeln, die zwischen einer Duldungskultur der Differenz und einer lokalen Ausschlusskultur des Fremden oszillieren. Davon ausgehend werden allgemeine �berlegungen zur Entwicklung von St�dten unter den Bedingungen der Globalisierung angestellt. Die untersuchten Z�rcher Stadtteile, so die These, die in diesem Buch vertreten wird, sind f�r diese Entwicklung exemplarisch.