Die Transformation des Marburger Bundes

$57.74
Vendor: Springer

Available

Title
Vom Berufsverband zur Berufsgewerkschaft
Die streikenden Krankenhaus�rzte sorgten 2005 f�r gro�es Aufsehen. Ihre Forderung nach h�herer Entlohnung und besseren Arbeitsbedingungen wurde von dem der breiten �ffentlichkeit kaum bekannten Marburger Bund unterst�tzt. Zuvor hatte ver.di als Multi-Branchengewerkschaft alle Besch�ftigten im Krankenhaus vertreten. Dem �rzteverband gelang es im Nachgang der Streiks, eigenst�ndige, arztspezifische Tarifvertr�ge durchzusetzen. Damit ver�nderte sich die etablierte, tarifpolitische Akteurskonstellation in den Arbeitsbeziehungen im Krankenhaussektor. Zugleich transformierte sich der Marburger Bund von einem berufspolitisch orientierten Standesverband zu einer Berufsgewerkschaft. Samuel Greef zeigt die Hintergr�nde des �rztestreiks auf und analysiert den Transformationsprozess des Marburger Bundes sowie dessen Erfolgsbedingungen.