Die Transformation kulturellen Kapitals

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Berufliche Weiterbildung f??r Risikogruppen allein erziehender Frauen
Der Band macht mit einem empirisch und theoretisch qualifizierten Weiterbildungsprofil bekannt. Der dabei zugrundeliegende Ansatz liefert f�r die sozialwissenschaftliche Theoriebildung, f�r die Bildungsdiskussion und f�r die Praxis in Beruflicher Weiterbildung und Sozialer Arbeit neue Ansatzpunkte. Die Konvergenzen aus den Kapitalformen von Pierre Bourdieu und aus den Spielr�umen des Lebenslagen-Ansatzes bieten das Kulturelle Kapital als ein Konzept an, das es erlaubt, Aspekte sozialer Ungleichheiten bei der Analyse subjektiver Bildungsprozesse auf der Ebene der Lebenslage zu erschlie�en. Kulturelles Kapital ist dabei keine fl�chtige Mode, sondern ein best�ndiger Kapitalwert auf der Basis der Eigenkultur von Gruppen.