Die verstimmte Demokratie

$34.64
Vendor: Springer

Available

Title
Moderne Volksherrschaft zwischen Aufbruch und Frustration
Entziehen die Menschen in Deutschland der Demokratie das Vertrauen? Dies legen die immer neuen Schlagzeilen �ber Politiker- und Parteienverdrossenheit, wachsende Wahlm�digkeit und eine vitalisierte Protestkultur nahe, die neue Formen demokratischer Entscheidungsfindung einfordert. Der vorliegende Band sucht Antworten. Kann tats�chlich von einer nachhaltig verstimmten Demokratie die Rede sein? Wie k�nnen Anspruch und Wirklichkeit moderner Volksherrschaft besser zusammengef�hrt werden? Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien beleuchten das gegenw�rtige Verh�ltnis von Politik, B�rger und Medien und zeichnen ein differenziertes Stimmungsbild der bundesrepublikanischen Demokratie. Sie zeigen aber auch neue Wege des Dialogs zwischen Politik und B�rgern auf und diskutieren Spielr�ume f�r mehr demokratische Teilhabe.