Die Wirksamkeit der Entwicklungshilfe

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Eine Evaluation der Nachhaltigkeit von Programmen und Projekten der Berufsbildung
Jedes Jahr werden weltweit �ber 60 Milliarden US-Dollar f�r Entwicklungshilfe aufgewendet. Doch �ber die Wirkungen der Zusammenarbeit ist bisher nur wenig bekannt. Zumeist werden Inputfaktoren als Leistungsnachweise ausgegeben: Der Umfang der bereitgestellten Finanzen, die H�he der Spendenmittel, die Zahl der durchgef�hrten Projekte, der eingesetzten Experten oder der gef�rderten L�nder.Immer mehr regt sich jedoch Protest gegen eine solche rein quantitative Inputbetrachtung, weil diese die Qualit�t der Resultate der Entwicklungszusammenarbeit und ihrer entwicklungspolitischen und gesellschaftlichen Folgen zu wenig beachtet. Bisher fehlte allerdings nicht nur das Interesse an fundierten Wirkungsanalysen, sondern es mangelte auch an empirisch anwendbaren Konzepten.Das Ziel dieses Buches ist es, einen Beitrag zum Abbau dieses Defizits zu leisten. Hierf�r wurde ein komparativer Analysesatz entwickelt. Als theoretischer Bezugsrahmen dienen dabei die Konzepte der Lebensverlaufsforschung sowie der Organisations- und Diffusionsforschung. Das darauf aufbauende methodische Instrumentarium, dessen Kern ein differenziertes Analyseraster ist, wurde so konzipiert, da� es prinzipiell f�r die Evaluation von Entwicklungsprojekten und -programmen jeder Art anwendbar ist, die in Zusammenarbeit mit einheimischen Tr�gerorganisationen durchgef�hrt werden. Die empirische Anwendung der Analysekonzeption erfolgt in einem zentralen Feld der Entwicklungspolitik, der Berufsbildung. In diesem F�rderbereich wird systematisch untersucht, wie erfolgreich die Entwicklungspolitik tats�chlich ist.