Digitalisierung der Arbeitswelt

$50.04
Vendor: Springer

Available

Title
Zur Neuordnung formaler und informeller Prozesse in Unternehmen
Viele Ver�nderungen betrieblicher Arbeitszusammenh�nge und der unternehmensinternen Kommunikation stehen im Zusammenhang mit der Einf�hrung digitaler Informations- und Kommunikationsmedien. Mit den hinzugewonnenen informationstechnischen M�glichkeiten der Steuerung und Kontrolle von Arbeitsabl�ufen geht eine Formalisierung von Entscheidungswegen und Weisungsstrukturen einher. Zugleich aber werden neue Formen informeller Kooperation m�glich. Gleiches gilt f�r die neuen digitalen Kommunikationsmedien (E-Mail, Intranet, Instant Messaging). F�r die innerbetriebliche Kommunikation er�ffnen sie einerseits neue M�glichkeiten der Formalisierung (z.B. des Berichtswesens). Sie stellen andererseits aber auch neue elektronische Formen des informellen Austauschs ?zwischen T�r und Angel? bereit, mit denen Dienstwege abgek�rzt und Zust�ndigkeiten umgangen werden k�nnen. Ver�ndert die Nutzung digitaler Medien die jeweils eingespielten Verh�ltnisse zwischen formalen und informellen Abl�ufen? Die Publikation f�hrt Befunde aus der Technik- und Medienforschung und der Arbeits- und Organisationsforschung zu dieser Frage zusammen.