Ein neuer Geist des Kapitalismus?

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerk??konomie
In den Sozialwissenschaften werden seit etwa 15 Jahren die Perspektiven der modernen postindustriellen Gesellschaften verst�rkt unter den Stichworten ?Netzwerkgesellschaft? und ?Netzwerkkapitalismus? diskutiert. Der oft vertretenen These vom ?Verschwinden des Sozialen? - im Zuge einer fortschreitenden Deregulierung und Optionalisierung der Arbeits- und Konsumsph�re - steht die Gegenthese vom Aufkommen eines ?Neuen Geistes des Kapitalismus? gegen�ber. Es ist nun eine offene Frage, ob die kulturellen und sozialen Spannungsmomente, welche in diesem Kontext identifiziert werden k�nnen, einen Leitfaden an die Hand geben, um die Ambivalenzen und Paradoxien der heutigen Netzwerk�konomie analysierbar und verstehbar zu machen.