Emotionen als Forschungsgegenstand der deutschsprachigen Soziologie

$91.63
Vendor: Springer

Available

Title
Die Emotionen des Menschen erfahren derzeit erh�hte Aufmerksamkeit in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen. Im vorliegenden Buch wird im Rahmen eines wissenschaftshistorischen Abrisses der Fachentwicklung nach 1945 gezeigt, inwieweit auch die deutschsprachige Soziologie an diesem aktuellen 'Boom' des Emotionalen partizipiert. Wissenschaftssoziologische �berlegungen zu den m�glichen Gr�nden f�r die wechselhafte Konjunktur von Forschungsthemen allgemein bzw. in der deutschsprachigen Soziologie im Besonderen runden die Analyse ab. Ein systematischer �berblick �ber die sogenannte 'Soziologie der Emotionen' zeigt zudem den Stellenwert der Soziologie im interdisziplin�ren Kontext der Emotionsforschung auf.