ErkenntnisSozialstrukturen der Moderne

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Theoriebildung als Lernproze?? kollektiver Erfahrungen
Proletarische Theorie entsteht, anders als sogenannte objektive Erkenntnis, als subjektiver Vorgang, in dem der K�rper zentrales Erkenntnismedium und die Verbindung von - gemeinsam - gemachten Erfahrungen wesentliches Merkmal von Begriffs- und Theoriebildung ist. Diese lebenspraktische Rationalit�t ist aber immer auch Ausdruck gesellschaftlicher Macht- und Herrschaftsstrukturen. Die Autorin geht der Frage nach, ob und inwieweit Sozialstrukturen sich in Erkenntnis-Sozialstrukturen niederschlagen. In Frage gestellt wird der universalistische Anspruch objektiver, wissenschaftlicher Erkenntnis.