Evaluation, Akkreditierung und Politik

$69.29
Vendor: Springer

Available

Title
Zur Organisation von Qualit??tssicherung im Zuge des Bolognaprozesses
Evaluation, Akkreditierung und Politik analysiert die Entstehung eines deutschen und europ�ischen Marktes der Qualit�tssicherung f�r die Hochschullehre. Der so genannte Bolognaprozess verpflichtet die europ�ischen Mitgliedsstaaten, Anstrengungen vorzunehmen, um das Hochschulstudium vergleichbarer zu machen und teilweise sogar zu vereinheitlichen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung bildet die Einf�hrung von Bachelor- und Masterstudieng�ngen, die von nationalen Evaluations- und Akkreditierungsagenturen auf ihre Qualit�t gepr�ft und zertifiziert werden m�ssen. Im Fokus der Untersuchung steht ein Strukturbildungsprozess, der die Gr�ndung deutscher Evaluations- und Akkreditierungsagenturen als Teil einer nationalen Reform der Hochschulsteuerung motivierte. Dieser Strukturbildungsprozess hatte weit reichende Implikationen f�r die deutsche und europ�ische Hochschulpolitik, die in der Studie qualitativ und quantitativ ergr�ndet werden.