Globale Akteure der Entwicklung

$42.34
Vendor: Springer

Available

Title
Die neuen Szenarien
Mit dem Ende der Herrschaftsbl�cke verschwand auch die ?Dritte Welt?, und die entstandene polyzentrische Konstellation gab den Weg f�r einen zweiten Schub der Globalisierung frei. Parallel zu den westlichen Machtzentren und ihren Akteuren traten zunehmend asiatische und mittel�stliche Akteure auf, die nun als Konkurrenten wie als Partner gleicherma�en agieren. Dabei h�ngt die F�higkeit, die Probleme der Weltgesellschaft und Weltwirtschaft zu l�sen, nicht nur von der Selbstorganisation ab, sondern auch von dem Willen zur Kooperation untereinander. Es gilt also, das Vernetzungspotential der vielf�ltigen Akteure auszusch�pfen.
Die Beitr�ge in diesem Band untersuchen unter politischer, wirtschaftlicher und christlich-ethischer Perspektive sowie europ�ischer und afrikanischer Sicht den vor diesem Hintergrund ver�nderten Begriff von ?Entwicklung? - mit Armatya Sen zu verstehen als die Ausweitung von Freiheit, aber auch als Forderung von Gerechtigkeit.