Implizite Theorien in der Politik

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Interpretationsprobleme regionaler Technologiepolitik
In einer mehrdeutigen Welt kann sich politisches Handeln nicht auf objektives Wissen, sondern immer nur auf plausibel erscheinende Annahmen und Hypothesen st�tzen. Eine wesentliche Dimension politischer Gestaltungsmacht, so die These dieses Buches, besteht in der Erzeugung von stabilen, in sich schl�ssigen und sinnstiftenden Deutungsentw�rfen der Wirklichkeit. Diese werden hier als implizite Theorien bezeichnet und exemplarisch an einem Politikfeld einer kritischen Analyse unterzogen.