Interaktion und Organisationsberatung

$76.23
Vendor: Springer

Available

Title
Interaktionstheoretische Beitr??ge zu Profession, Organisation und Beratung
Der Autor nimmt eine neuartige Funktionsbestimmung der Organisationsberatung vor: Ihr Sinn liegt in der reflexiven Vermittlung von System und Lebenswelt. Diese Vermittlungsleistung muss in Interaktionsformaten der Beratung geleistet werden, und sie muss auf die Aufl�sung bestehender Interaktionsformate der beratenen Organisationen zielen, in denen bisherige organisationale Vermittlungsarrangements des fraglichen Verh�ltnisses an ihre Grenzen sto�en. Diese neue Sicht wird durch die systemtheoretisch informierte Interaktionstheorie von J�rgen Markowitz erm�glicht, die der Autor inklusive ihrer sozialtheoretischen Konsequenzen rekonstruiert. Nach einem Vergleich mit traditionellen Versionen des Verh�ltnisses von System und Lebenswelt erprobt er diese Interaktionstheorie an den soziologischen Begriffen von Rolle und Profession. Anschlie�end demonstriert er ihre heuristische Leistungsf�higkeit am historischen Material des christlichen M�nchtums f�r die Referenzebene der Organisation, um abschlie�end f�r die soziologische Beratungsforschung ebenso wie f�r die soziologische Beratung einige ihrer Konsequenzen aufzuzeigen.