Internationale Arbeitsstandards in einer globalisierten Welt

$65.44
Vendor: Springer

Available

Title
Die Autoren liefern Begr�ndungen f�r die Notwendigkeit der internationalen Regulierung von Arbeitsstandards, bevor sie sich mit potentiellen Protagonisten, den einzelnen Instrumenten, M�glichkeiten und Hindernissen f�r deren Durchsetzung besch�ftigen. Unter der Leitfrage ?Welche Potentiale und Interessen haben die verschiedenen Akteure?? werden in Fallstudien Gewerkschaften, Soziale Bewegungen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) und die Welthandelsorganisation (WTO) untersucht. Instrumente wie Codes of Conduct, ILO Kernarbeitsnormen oder Handelsvertr�ge werden an Hand von weiteren Fallstudien auf ihre Tauglichkeit f�r die Umsetzung von ILS gepr�ft. Diese Studien, die weit mehr Instrumente und Akteure betrachten als andere Publikationen zum Thema, bieten den Ausgangspunkt f�r die Analyse von Perspektiven internationaler Regulierung von Arbeitsstandards.