Internationale Kontrolle sensitiver Technologien

$42.34
Vendor: Springer

Available

Title
Am Beginn des 21. Jahrhunderts sieht sich die zivilisierte Welt mit Sicherheitsrisiken konfrontiert, die vielfach auf den beschleunigten technologischen Wandel zur�ckzuf�hren sind. Zu den bedrohlichsten Herausforderungen z�hlt die Verbreitung sensitiver Technologien, insbesondere von Massenvernichtungswaffen. Dieses Problem ist nicht neu, erscheint jedoch in einer �ra der �konomischen Globalisierung, der politischen Fragmentierung und der transnationalen Terrornetzwerke beunruhigender als je zuvor. Eine L�sung ist - wenn �berhaupt - nur durch verbesserte internationale Kontrollma�nahmen erreichbar. In diesem Band erl�utert eine Gruppe erfahrener Fachleute die neuen Dimensionen der Gefahrenanalyse und Risikowahrnehmung, die M�glichkeiten und Grenzen internationaler Technologiekontrolle und die Voraussetzungen einer effektiveren Sicherheitsvorsorge. Historische Betrachtungen und theoretische Reflexionen werden erg�nzt durch Berichte aus der administrativen, industriellen und institutionellen Praxis technologischer Kontrollsysteme.