Ist keine Antwort auch eine Antwort?

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Die Teilnahme an politischen Umfragen
Umfragen beeinflussen unsere Vorstellung von der Welt, da sie eine der wenigen M�glichkeiten sind, latente soziale Ph�nomene ? z.B. politische Einstellungen und Verhaltensabsichten ? zu messen. Sie bieten jedoch nur dann ein realistisches Abbild, wenn sie gewisse Qualit�tskriterien erf�llen und systematische Verzerrungen vermieden werden. Mit diesem Problem besch�ftigt sich das vorliegende Buch und untersucht dabei eine ganz bestimmte Fehlerquelle von Umfragen: Diejenigen Personen, die eine Teilnahme bewusst verweigern. In einer gro�en quantitativ-empirischen Studie wird versucht, sich dem Paradoxon, diejenigen zu befragen, die sich nicht befragen lassen, anzun�hern. Es wird nach politischen Einstellungen und Verhaltensweisen der Verweigerer gefragt sowie analysiert, ob und wie sie sich signifikant von jenen, die zur Kooperation bereit sind, unterscheiden.