Kinderarmut und Bildung

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Armutslagen in Hamburg
Kann es in einer reichen Stadt wie Hamburg Kinderarmut geben? Es gibt sie in erschreckendem Ausma�, ebenso die hieraus resultierende Bildungsbenachteiligung.
Der Band greift nicht nur die risikoreichen individuellen Bildungsprozesse unter den Bedingungen von Armut auf, sondern stellt auch den traditionellen Bildungsbegriff in Frage. Welche zivilgesellschaftlichen Kompetenzen und welche zukunftsf�higen Qualifikationen erlauben eine legale und anerkannte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben? Wie k�nnen junge Menschen in Armutslagen am Rechtsgut Bildung derzeit �berhaupt partizipieren? Die soziale und kulturelle Heterogenit�t in Hamburg erfordert ein gemeinsames Nachdenken und engagiertes Handeln aller an schulischen und au�erschulischen Bildungsprozessen beteiligten Akteure sowie die Verantwortung der Politikerinnen und Politiker.