Marktorientierte Instrumente der Umweltpolitik

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Die Durchsetzbarkeit von Mengen- und Preisl??sungen am Beispiel der Abfallpolitik
Der Autor untersucht, welche Rahmenbedingungen f�r eine Einf�hrung marktorientierter Instrumente (Abgaben, Lizenzl�sungen, Umwelthaftung) konstitutiv wirken und welche Strukturen eine Durchsetzung behindern oder f�rdern. Dabei werden die wechselseitigen Verhandlungsbeziehungen von Politik, Verwaltung und den �brigen gesellschaftlichen Akteuren am Beispiel der Einf�hrung marktorientierter Instrumente in der Abfallpolitik analysiert. Angesichts der Kompetenzverlagerung in der Umweltpolitik von der Legislative zur Exekutive, der Intransparenz der Entscheidungsverfahren und der normativen und institutionellen Rahmenbedingungen der Entscheidungsstrukturen lassen sich weitreichende Folgerungen hinsichtlich einer �ffnung des politisch-administrativen Feldes durch Partizipations- und Kooperationsverfahren ableiten.