Medienpolitik in den 80er Jahren

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Machtpolitische Strategien der Parteien im Zuge der Einf??hrung des dualen Rundfunksystems
Medienpolitik mutierte in den 80er Jahren zur Machtpolitik und die Kontrolle des �ffentlich-rechtlichen Fernsehens beeinflusste wesentlich die Agenda der Volksparteien. Zur Beurteilung der Gesamtproblematik hatte der Autor erstmalig Zugang zu den kompletten vertraulichen medienpolitischen Unterlagen (Ausschussprotokolle, Schriftverkehr etc.) von SPD und CDU/CSU. Hermanni zeigt in dem vorliegenden Grundlagenwerk die machtpolitischen Strategien und Einflussm�glichkeiten der Parteien beim Kampf um eine duale Rundfunkordnung detailliert auf und beurteilt sie. Die Analysen st�tzt auch eine Befragung unter den ehemaligen Entscheidungstr�gern der Volksparteien (insbesondere fr�here Ministerpr�sidenten) �ber ihre Beweggr�nde pro bzw. contra Neue Medien/Privatfernsehen. Offen und ausf�hrlich reflektieren die Befragten ihre machtpolitischen Einstellungen.