Medienrituale

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien
Massenmedien sind in unserer Gesellschaft ein zentraler Ort moderner Rituale. Zum einen bedienen sich Akteure des �ffentlichen Lebens der Medien als Forum ritueller Selbstinszenierung: Politiker, Kirchenvertreter oder soziale Bewegungen - sie alle nutzen die rituelle Macht der Medien, um ihre Botschaften wirkungsm�chtig zu verbreiten. Daneben haben die Medien eigenst�ndige Rituale entwickelt, die l�ngst ins 'kulturelle Programm? westlicher Gesellschaften Eingang gefunden haben. Gerade die Rundfunkmedien haben durch ihren Live-Charakter und ihre Serialit�t rituelle Formen der Inszenierung und Rezeption entwickelt, die dem Einzelnen vor dem Bildschirm Orientierung bieten - weit �ber die Grenzen sozialer und nationaler Zugeh�rigkeit hinaus.
Der Band m�chte dazu anregen, die in den Medienwissenschaften bisher noch vernachl�ssigte Auseinandersetzung mit der Ritualforschung anzuregen und ihre Potenziale f�r die Analyse und Theorie unserer Medienkultur aufzuzeigen.