Pazifismus als Diskurs

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Die Provokation unserer Zeit lautet: Mit Globalisierung, ?neuen Kriegen? und internationalem Terrorismus sind Krieg und Frieden, Innen- und Au�enpolitik, K�mpfer und Zivilisten ununterscheidbar geworden. Der konflikt- und friedensbezogenen Forschung scheint die Wirklichkeit weggebrochen zu sein, f�r die sie ihre Modelle entwickelt hatte. Wie reagiert eine dem Frieden verschriebene Theorie und Bewegung auf diese Herausforderung? Das Buch verfolgt die Paradoxien, aber auch die Auswege dieses Denkens der Friedenspraxis in ihren Stadien.