Politik in Deutschland

$42.34
Vendor: Springer

Available

Title
Von der oktroyierten Demokratie zur demokratischen B�rgergesellschaft ?
so lie�e sich der Weg der Bundesrepublik Deutschland beschreiben. Fast 60
Jahre nach ihrer Gr�ndung ist die Bundesrepublik eine etablierte Demokratie
und ein bedeutendes Mitglied der europ�ischen und internationalen Staatengemeinschaft.
Nach den wirtschaftlichen und politischen Aufbauleistungen
der Nachkriegszeit und der Etablierung einer demokratischen B�rgergesellschaft
in den 1960er- und 1970er-Jahren stellte die Vereinigung Deutschlands
das politische Institutionensystem und die Gesellschaft der Bundesrepublik
vor ihre dritte gro�e Bew�hrungsprobe, galt es doch, eine Teilgesellschaft
ohne demokratische Traditionen in das politische, wirtschaftliche und soziale
System zu integrieren. Das Buch zeichnet die politischen Entwicklungslinien
und die verfassungsrechtlichen und institutionellen Grundlagen f�r Stabilit�t
und politische Kontinuit�t in der Bundesrepublik Deutschland nach. Im Kontrast
dazu werden die krisenhafte Entwicklung und gescheiterte Modernisierung
des politischen Systems der DDR und der Umbruch des Jahres 1989
dargestellt sowie die politischen Folgewirkungen der deutschen Einheit
thematisiert. Im Zentrum stehen die Grundlagen der Verfassungsordnung und
die vielf�ltigen Herausforderungen an die Verfassungspolitik, grundlegende
Strukturmerkmale und Entwicklungslinien des politischen Systems und die
Entwicklung einer demokratischen B�rgergesellschaft in der Bundesrepublik.
Besondere Beachtung finden nicht zuletzt die Stellung der Bundesrepublik im
vereinten Europa und die innenpolitischen Folgen der europ�ischen Integration.