Polizei und Politische Bildung

$65.44
Vendor: Springer

Available

Title
Nach der Erfahrung des terroristischen Gebrauchs von Polizeigewalt im nationalsozialistischen Regime und nach den Erfahrungen und Belastungen der protestbewegten Jahre zwischen 1960 und 1980 ist der Autorit�tsanspruch der Polizei kommunikativ trainiert und gegl�ttet. Was hat die Ver�nderungen im Selbstverst�ndnis und Verhaltensrepertoire der Polizei in den vergangenen Jahrzehnten der Bundesrepublik gekennzeichnet? Die Beitr�ge dieses Buches verfolgen den Wandel der Polizei unter dem Einfluss der gesellschaftlichen Ver�nderungen seit den 60er Jahren, die teils langwierige Abl�sung tradierter F�hrungs- und Ausbildungsstile, die durch die Einstellung von Frauen seit Ende der 70er Jahre angesto�ene Gender-Debatte und Variation maskuliner ?policing?-Modelle in der Polizei und skizzieren zu erwartende Folgen der gegenw�rtigen Europ�isierung der Polizeiarbeit.
Die Autorinnen und Autoren widmen sich einem Bereich in der Ausbildung der Polizei, der in den letzten Jahrzehnten ausgebaut worden ist und an Bedeutung gewonnen hat: der Politischen Bildung.