Regierungszentralen

$50.04
Vendor: Springer

Available

Title
Organisation, Steuerung und Politikformulierung zwischen Formalit??t und Informalit??t
Bundeskanzleramt und Staatskanzleien gelten als ?Innenh�fe der Macht?, als F�hrungs- und Steuerungszentren von Bundes- und Landesregierungen. Doch dieser machtpolitische Status l�sst sich nicht aus formalen Funktionen und Kompetenzen ableiten. Es ist Informalit�t, die aus einer Regierungskanzlei eine Regierungszentrale macht. Das Spannungsfeld zwischen Formalit�t und Informalit�t steht im Mittelpunkt der Beitr�ge dieses Bandes. Sie widmen sich den Mustern und Entstehungsbedingungen von informellen Organisationsstrukturen sowie den informellen Techniken und Instrumenten zur Steuerung des Regierungshandelns. Wie gro� ist der informelle Einfluss einer Regierungszentrale auf das Handeln einer gesamten Regierungsformation, und wovon ist das Einflusspotential abh�ngig? Welche Bedingungen m�ssen informelle Prozesse und Entscheidungsstrukturen erf�llen, um die Effektivit�t der formalen Organisation sicherzustellen? Gibt es Kriterien mit deren Hilfe die Funktionalit�t bzw. Dysfunktionalit�t von informellen Strukturen und Prozessen bewertet werden kann?