School Shootings

$50.04
Vendor: Springer

Available

Title
Mediatized Violence in a Global Age
Schwere zielgerichtete Gewalttaten von Jugendlichen an ihren Bildungseinrichtungen erzeugen bei ihrem Auftreten eine breite �ffentliche Aufmerksamkeit, die durch die gesellschaftliche Bedeutung der Tat sowie ihre scheinbare Unvorhersehbarkeit bedingt ist. Doch das Ph�nomen ?School Shooting? ist keineswegs eine zuf�llige, spontane Handlung eines verwirrten Jugendlichen. Auf Grundlage einer empirischen Studie arbeitet Robert Brumme soziostrukturelle Merkmale der T�ter sowie relevante Einflussfaktoren heraus und deckt deren komplexes Zusammenspiel auf. Darauf aufbauend entwickelt der Autor eine Typologie an T�terprofilen und analysiert aus soziologischer Perspektive die bedeutsamen Risikofaktoren. Das Zusammenwirken all dieser Einfl�sse stellt Robert Brumme geb�ndelt in einem Mehrebenen-Modell dar, um weitere Ansatzpunkte f�r m�gliche Pr�ventionsans�tze sowie die zuk�nftige empirische und theoretische Forschung zu liefern.
Das Buch wendet sich an DozentInnen und StudentInnen der Soziologie sowie an P�dagogInnen und soziologisch interessierte LeserInnen.