Schulische Organisationsentwicklung und Professionalisierung

$42.34
Vendor: Springer

Available

Title
Folgen von Lernstandserhebungen an Gesamtschulen
R�ckmeldungen aus Lernstandserhebungen, die innerhalb der Einzelschule als Instrument der Reformen im Bildungssystem eingef�hrt wurden, k�nnen als ?empirische Wende? der Erziehungswissenschaften gewertet werden. Diese Umstellung der Steuerungsstrategien von input- auf outputorientierte Modelle wurden bisher kaum theoretisch integriert oder in empirischen Forschungsarbeiten umgesetzt. Viola Hartung-Beck analysiert diese aktuellen Reformbem�hungen aus Sicht der Schulen und Lehrkr�fte anhand zweier qualitativer Fallstudien an Gesamtschulen. Aus einer interdisziplin�ren Perspektive der Sozial- und Erziehungswissenschaften w�hlt sie einen theoretischen Zugang �ber die soziologische Analyse der Folgen zentraler Lernstandserhebungen. Schulinterne Kommunikations-, Professions- und Organisationsstrukturen, die Einfluss auf den Umgang mit Lernstandserhebungen besitzen, werden aufgezeigt.