Soziale Motivation und paradoxe Handlungsfolgen

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Alles soziale Geschehen beruht auf menschlichen Motivationen und ver�ndert sich mit diesen. Sie stellen eine affektive Handlungsbereitschaft dar, welche die Erzielung von Werten verspricht. Die Motivation des einen kann aber zur Demotivation des anderen f�hren und umgekehrt.So kann es geschehen, da� guter Wille und Einsatz hier Verd�chtigungen und dort Reserviertheit induzieren. Es ergeben sich unterschiedliche Konstellationen der Erzeugung sozialer Paradoxien, die das Soziale als Schicksal erscheinen lassen.