Sozialstaat als Produkt einer Staatselite

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Die T??rkei im s??deurop??ischen Vergleich
Das Buch Sozialstaat als Produkt einer Staatselite ? Die T�rkei im s- europ�ischen Vergleich ist das Ergebniss meiner Dissertation an der Fakult�t f�r Sozialwissenschaften der Universit�t Mannheim. Ausgangspunkt f�r diese - beit war der Versuch, den in der internationalen Sozialstaatsforschung bisher stiefm�tterlich behandelten t�rkischen Sozialstaat in der Familie der - rop�ischen Sozialstaaten einzuordnen. Anders als viele t�rkische Forscher v- mied ich es dabei, den t�rkischen Sozialstaat mit den ?fortschrittlichen? Sozialstaaten Nord- und Mitteleuropas zu vergleichen. Vielmehr versuchte ich m�gliche Erkl�rungen f�r seine Instituionalisierung aus einem historisch mak- soziologischen Vergleich mit den �hnlich gelagerten s�deurop�ischen Sozi- staaten herauszuarbeiten. Ob mir dies gelungen ist, ist dem Leser �berlassen. Dennoch hoffe ich, mit dieser Betrachtung des t�rkischen Sozialstaates aus einer s�deurop�ischen Perspektive, einen Beitrag f�r die t�rkische und s�deurop�ische Sozialstaatsforschung geleistet zu haben. Oft herrscht das Bild, dass eine Dissertation in kreativer Einsamkeit - schrieben wird. Dem ist nicht so, weil solch eine langj�hrge Arbeit nicht in einem sozialen und intellektuellen Vakuum entsteht. Sie ist nur durch die Unt- st�tzung vieler Menschen m�glich, die einen motivieren, aufmuntern und wichtige gedankliche Impulse geben. Diesen Menschen hier zu danken, sehe ich als meine Pflicht an. Einen besonderen Platz geb�hrt meinen Eltern Lokman und G�leser sowie meiner Schwester Bet�l Din�, deren Unterst�tzung mir die Gewissheit gegeben hat, mein Ziel zu erreichen.