Technikfolgenpolitik

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Zur Gestaltungsbed??rftigkeit und zur politischen Gestaltbarkeit des technischen Wandels und seiner Folgen
Das parlamentarische Regierungssystem Deutschlands ger�t zunehmend in eine Modernit�tszange, die sich aus einer asymmetrischen Zurechnung von Technikfolgen und einer neuen politischen Qualit�t der Technikfolgenproblematik ergibt. Bis heute fehlen methodisch-theoretische Grundlagen einer auf gesellschaftlichen Ebenen agierenden politischen Bearbeitung von Technikfolgenproblemen. Dies f�hrt neben oftmals unvermittelt nebeneinanderstehenden technikfolgenpolitischen Aktivit�ten auf Bundes- und Landesebene zu suboptimalen Ergebnissen bei der Bek�mpfung nicht-intendierter Technikfolgen. In dieser Studie wird den Grundlagenfragen nach der Gestaltungsbed�rftigkeit von Technik und nach der Gestaltbarkeit von Technik und ihren Folgen auf multidisziplin�rer Basis erh�hte Aufmerksamkeit gewidmet. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse f�rdern eine aktive politische Bearbeitung der Technikfolgenproblematik durch die Einrichtung eines Politikfeldes Technikfolgenpolitik.