Vermitteln und Verstehen

$65.44
Vendor: Springer

Available

Title
Zur Verst??ndlichkeit von Wissenschaftsfilmen im Fernsehen
Jutta Milde befasst sich mit der Frage, inwieweit verschiedene Darstellungsvarianten von TV-Wissenschaftsfilmen die Verstehensleistungen der Rezipienten beeinflussen. Dazu entfaltet sie einen theoretischen Rahmen, der auf den Wirkungsvorstellungen des dynamisch-transaktionalen Ansatzes basiert und Erkenntnisse der Journalismusforschung, der kognitiven Verstehenspsychologie und der Verst�ndlichkeitsforschung integriert. Das daraus abgeleitete ?Verstehensmodell audio-visueller Wissenschaftsvermittlung? bildet die Grundlage der Analyse. Die Autorin zeigt, dass sich TV-Wissenschaftsfilme in verschiedene Typen von Vermittlungskonzepten unterscheiden lassen, welche die Verstehensleistungen in spezifischer Weise determinieren. Allerdings ist ihr Einfluss begrenzt, da die Vermittlungskonzepte nur selten zu einer weiterf�hrenden aktiven Auseinandersetzung mit den Medienthemen anregen.