Von der sozialen zur Generationengerechtigkeit?

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Polarisierte Lebenslagen und ihre Deutung in Wissenschaft, Politik und Medien
Der Band besch�ftigt sich mit der Analyse von (Kinder-)Armuts- und Reichtumsverh�ltnissen hinsichtlich demografischer Probleme, dem Verh�ltnis zwischen den Generationen, zwischen Eltern und Kinderlosen sowie Familien und dem Sozialstaat. Es wird untersucht, was geschieht, wenn soziale Fragen und Probleme in demografische, generationenspezifische und familienpolitische Konfliktlinien umgedeutet werden. Als ein Ergebnis der Studie ist zu erkennen, dass mittels Rekurrierung auf Demografie, Generationengerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Familienausbeutung soziale Ungleichheitsstrukturen innerhalb von Bev�lkerungsentwicklungen, Generationenverh�ltnissen sowie zwischen und innerhalb von Familien ausgeblendet werden.