Wenn Staaten scheitern

$61.59
Vendor: Springer

Available

Title
Theorie und Empirie des Staatszerfalls
Die Problematik zerfallender Staaten erhielt seit dem Ende des Kalten Krieges neue Brisanz. Davon zeugen die aktuellen Entwicklungen im Irak und Libanon ebenso wie die ungel�sten Sp�tfolgen in L�ndern wie Bosnien-Herzegovina, Ruanda und Kolumbien. Staatliche Zerfallsprozesse zerst�ren nicht nur die soziokulturellen, wirtschaftlichen und politischen Grundlagen der jeweiligen Bev�lkerung, sondern stellen auch eine neue Herausforderung f�r die internationale Gemeinschaft dar.
Welche internen und externen Ursachen liegen dem Verfall von Staatlichkeit zugrunde? Und welche Dimensionen umfasst dieser Prozess? Diesen Fragen wird anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontinenten nachgegangen. Mit der Kategorie der ?Proto?-Staaten wird zudem dem Umstand Rechung getragen, dass scheiternde Staatlichkeit nicht nur die Folge des Zerfalls bestehender Staatsgebilde, sondern auch missgl�ckter Staatsbildung sein kann.