Werbeselbstkontrolle

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Ein Vergleich der freiwilligen Selbstkontrolle in den USA und Deutschland
Das Buch erschlie�t in einem breiten theoretischen Zugriff das Konzept der Werbeselbstkontrolle als ein ethisches Querschnittsthema und bemisst dessen Bedeutsamkeit f�r die Ethik. Diese ethische Perspektive unterscheidet die Arbeit von bisherigen, vorwiegend rechtswissenschaftlichen Zug�ngen zum Thema.
Der Vergleich der Werbeselbstkontrollsysteme in den USA und Deutschland beschr�nkt sich nicht allein auf die Beschreibung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede, sondern es werden Grenzen und Potentiale der Werbeselbstkontrollsysteme ? im Lichte des jeweiligen politisch-kulturellen Kontextes ? aufgezeigt.