Wertkonflikte in Unternehmen

$65.44
Vendor: Springer

Available

Title
Eine erweiterte organisationstheoretische Analyse von Korruption
Vor dem Hintergrund der Grenzen herk�mmlicher organisationstheoretischer Ans�tze wird dargelegt, dass es einer institutionentheoretisch begr�ndeten und wertbezogenen organisationssoziologischen Analyse bedarf, um dem Ph�nomen einer strukturell verankerten Korruption in Unternehmen zu begegnen. �ber den spezifischen Fall der Korruption hinausgehend k�nnen mit dem hier neu entwickelten organisationstheoretischen Ansatz Probleml�sungskapazit�ten f�r den Umgang von Unternehmen mit au�er�konomischen Wertbez�gen aufgezeigt werden. Die zugrundeliegende konflikttheoretische Herangehensweise stellt dabei einen Paradigmenwechsel in der wirtschafts- und unternehmensethischen Diskussion dar, da sie vor dem Hintergrund der in der weberianischen Tradition stehenden handlungstheoretisch fundierten Differenzierungstheorie die Unaufl�sbarkeit von Wertkonflikten voraussetzt.