Zwischen verleiblichter Herrschaft und Widerstand

$53.89
Vendor: Springer

Available

Title
Realit??tskonstruktionen und Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung
Sandra Glammeier analysiert den Zusammenhang von Gewalt und der Konstruktion von Geschlecht auf der Basis einer ?integrativen theoretischen Perspektive der Verleiblichung von Herrschaft?. Auf der Grundlage einer qualitativen Studie geht die Autorin der Frage nach, unter welchen Bedingungen Gewalt gegen Frauen als Normalit�t m�glich ist bzw. wie Frauen zu Objekten oder Opfern von Gewalt werden und wodurch Widerstand m�glich wird. Die rekonstruktive Analyse des Datenmaterials macht Handlungsorientierungen, Realit�tskonstruktionen und Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen nachvollziehbar.